Digitalisierungsseminar „Ohne Website bist du nichts!“

Von links: Martin Miersch und Johannes Kröger (lapio), Jürgen Roloff(LoWi) und Gunnar Off (Haspa Eidelstedt)

(17.05.2022) Mit dem ersten Seminar „Ohne Website bist du nichts!“ startete die Digitalisierungsreihe 2022. In gemütlicher Atmosphäre lud das EU-Projekt „Lokale Wirtschaft vor Ort“ in den Seminarbereich der Haspa Eidelstedt ein. Dort erklärten die Referenten Martin Miersch und Johannes Kröger von kapio alles rund um die Erstellung und Bespielung von Websites für KMU.

Ganz nah an der Praxis wurden sich die Internetauftritte der Teilnehmenden angeguckt und zusammen geschaut welche Punkte schon optimal laufen und wo es Verbesserungspotentiale gibt. Die Grundlage dafür bildete ein kurzer Einstiegsvortrag zu den Allgemeinen Besonderheiten von Websites und der Funktionsweise des Internets. Der Aufbau des gesamten Seminars war interaktiv gestaltet und so konnten alle möglichen kleinen und großen Fragen angesprochen und umfassend beantwortet werden.

Eingeladen waren alle Gewerbetreibende aus den verschiedenen Projektstandorten: Schnelsen, Eidelstedt-Mitte, Groß Borstel, Jenfeld und Billstedt.

Die nächsten Seminare finden am Dienstag, den 21.06.2022, in Billstedt (Haspa, Möllner Landstraße 10) und am Donnerstag, den 23.06.2022, in Eidelstedt (Haspa, Eidelstedter Platz 6) statt. Sie stehen unter dem Titel “Social-Media-Hacks – Deine Strategie zu mehr Erfolg auf Facebook & Co.“ und werden sich rund um das Thema Soziale Medien, deren Nutzung und Einsatz sowie das Marketing auf den verschiedenen Plattformen drehen.

Das Projekt Lokale Wirtschaft vor Ort wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert.

  • © 2016 - 2022 B+B Beschäftigung und Bildung gGmbH
Top