Digitalisierung: Folgeseminar „Social-Media-Hacks – Deine Strategie zu mehr Erfolg auf Facebook & Co.“

(21.06.2022) Das EU-Projekt „Lokale Wirtschaft vor Ort“ lud gemeinsam mit der Haspa Billstedt zum zweiten Seminar der Digitalisierungsreihe 2022 ein. Unter dem Titel „Social-Media-Hacks – Deine Strategien zu mehr Erfolg auf Facebook, Instagram & Co“ erläuterten die Referenten Martin Miersch und Johannes Kröger von kapio alles rund um die Themen soziale Medien, deren Nutzung und Einsatz sowie das Marketing auf den verschiedenen Plattformen.  

Das Seminar startete mit einem kurzen Einstiegsvortrag zu den unterschiedlichen Plattformen und ihren Besonderheiten. Es folgten die wichtigsten Tipps zur geschäftlichen Nutzung von sozialen Medien. Beispielhaft wurde anhand von Facebook und Instagram aufgezeigt, welche Marketingaktionen möglich sind. Daraufhin wurden unterschiedliche Tools vorgestellt, womit sich das Werben in den Sozialen Medien einfacher gestalten lässt. Durch den interaktiven Charakter des Seminars konnten alle möglichen kleinen und großen Fragen angesprochen und umfassend beantwortet werden.

Eingeladen waren Gewerbetreibende aus den verschiedenen Projektstandorten: Schnelsen, Eidelstedt-Mitte, Groß Borstel, Jenfeld und Billstedt.

Weitere Seminare im Bereich der Digitalisierung folgen nach der Sommerpause. Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren.  

 

Das Projekt Lokale Wirtschaft vor Ort wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert.

  • © 2016 - 2022 B+B Beschäftigung und Bildung gGmbH
Top