Die lokale Wirtschaft in Billstedt

Aufbauend auf dem Standortflyer für die lokalen Geschäfte und Dienstleister von 2019, haben die „bigg e.V.“ und das ESF-Projekt ReQ2020 in den letzten Monaten am Aufbau einer Website für die Billstedter Geschäftsleute und Gewerbetreibenden  gearbeitet.

Ziel ist es, den Standort auch online nach vorne zu bringen und durch eine Internetpräsenz die beindruckende Angebotsvielfalt im Stadtteil bei BewohnerInnen und darüber hinaus bei allen Stadtteilinteressierten bekannter zu machen.

Der Entwurf für die Website steht und schon bald werden erste Beiträge zum Einkaufen, Gewerbe und zum Wochenmarkt in verschiedenen Branchen abrufbar sein. Darüber hinaus sind auch Informationen und Hinweise zur Stadtteilentwicklung und aktuelle Beiträge aus unterschiedlichen Bereichen geplant.

Zeitgleich wurden mit einzelnen Betrieben und Geschäften Image-Filme von 2-3 Minuten Länge geplant, die künftig auf der Internetseite eingestellt werden. Der Drehtag für Dr. Walters Apotheke ist bereits erfolgreich über die Bühne gegangen und für die Palastküche sind Termine in naher Zukunft angesetzt.

Grundsätzlich wird sich die für dieses Jahr geplante Ausführung der Website durch die Coronaeinschränkungen ins nächste Jahr verschieben. Wir melden uns, wenn die Website www.bigg.hamburg für Jedermann aufrufbar ist und wir die Website dann hoffentlich auch im Rahmen einer Vernissage vorstellen können.

Das Projekt Lokale Wirtschaft vor Ort wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert.

  • © 2016 - 2021 Beschäftigung und Bildung e.V.
Top