Billstedt feiert Kulturenvielfalt bei einem Picknick

Am Samstag, den 24. September 2022 wurde auf dem Billstedter Marktplatz die kulturelle Vielfalt Billstedts gefeiert. Unter dem Titel „Billstedter Kulturbuffet“ trafen sich Einwohner:innen und Multiplikatoren aus Billstedt auf einen Picknick. Leckere Speisen und Getränke aus den unterschiedlichen Kulturen wurden zuvor gemeinschaftlich vorbereitet und vor Ort miteinander geteilt. Begleitet wurde das Picknick von einem bunten Bühnenprogramm. Mit dem Mandolinenorchester, den Bille-Bläsern, dem Klassischen Chor und Khalil Kry gab es vielfältige Live-Musik. Die Tänzer:innen aus Neddys Dance Company und dem Bollywood Dance Motion haben uns mit ihren Auftritten auf eine Reise durch unterschiedliche Nationen mitgenommen. Unterhaltung für die Kinder gab es sowohl auf der Bühne mit einer Märchenerzählerin als auch an den Aktionsständen wie das Kinderschminken, dem Fahrradparcour vom SV Billstedt Horn oder der Fotobox des Mehrgenerationenhauses.

Wir danken allen Besucher:innen und hoffen, dass Sie trotz des Regenwetters eine schöne Zeit hatten und in einen tollen Austausch mit Ihren Nachbar:innen treten konnten. Ebenso gebührt ein großer Dank an alle Multiplikator:innen, die sich aktiv in die Planung des ersten Billstedter Kulturbuffets eingebracht haben. Gemeinsam geht besser!

 

Das Projekt Lokale Wirtschaft vor Ort wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert.

  • © 2016 - 2022 B+B Beschäftigung und Bildung gGmbH
Top