Aktionen zum verkaufsoffenen Sonntag am 3. Juli

(03.07.2016)
Zum verkaufsoffenen Sonntag am 3. Juli hatten sich einige Gewerbetreibende etwas besonderes einfallen VOS_Hoeftlassen: Vor dem Hansa-Filmstudio und Optiker Höft spielten Bands aus dem Hamburger Umland.
Im halbstündlichen Wechsel sorgten die beiden Musikgruppen für gute Stimmung und animierten die Passanten trotz Schauerwetter zum Verweilen.

Wie an den vergangenen verkaufsoffenen Sonntagen hatte auch das BID-Alte Holstenstraße wieder für Belebung gesorgt. Jahrmarktsbuden boten Leckereien an und mobile Künstler erfreuten vor allem die Kinder mit Schminkaktionen und Stelzenläufern.

Das Projekt Lokale Wirtschaft vor Ort wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert.

  • © 2016 - 2022 B+B Beschäftigung und Bildung gGmbH
Top