Starke Partnerschaft in Eidelstedt!

Die Interessengemeinschaft Eidelstedt (IG Eidelstedt) und LoWi – Büro für lokale Wirtschaft werden ab jetzt gemeinsam am Standort agieren. Die Vorsitzende Inken Krille (Brillen Krille) und der IG – Sprecher Jan-Henrick Plackmeyer freuen sich über die Zusammenarbeit. Sie sprechen LoWi ihr Vertrauen aus, um gemeinsam die IG weiter aufzubauen und Projekte im Stadtteil umzusetzen, die die Wahrnehmung und Attraktivität des Nahversorgungszentrums erhöhen sollen.
Die Zusammenarbeit mit der IG Eidelstedt stellt eine sehr wichtige und erfreuliche Basis für unsere Projektarbeit dar. Dieser über die Jahrzehnte gewachsene Zusammenschluss von Gewerbetreibenden und Institutionen, die sich gemeinsam für den Stadtteil einsetzen, ist ein wertvolles Element für eine positive Stadtentwicklung. Um die einzelnen Zugpferde in diesem Verein entlasten zu können, ist es wichtig, dass die IG weiter wächst. Dabei will LoWi unterstützend zur Seite stehen. Denn je größer dieser Zusammenschluss ist, desto mehr Einfluss kann auch auf die Standortentwicklungen genommen werden. Somit werden auch die Interessen und Bedarfe der Gewerbetreibenden in Eidelstedt gebündelt und können stärker nach aussen getragen werden.

Hier finden Sie zu diesem Thema den Artikel im Wochenblatt „Markt Eidelstedt“ (Ausgabe 03.06.2017, S.5)
Markt Eidelstedt: Starke Partnerschaft

 

  • © 2016 Beschäftigung + Bildung e.V.
Top