Seminar zum Thema: Einbruchschutz und Sicherungstipps für Gewerbetreibende

(27.09.2018)
Tür zu? Fenster zu? An den Tatorten von Firmen- und Ladeneinbrüchen stellt die Polizei fest, dass diese Taten häufig hätten vermieden werden können, wenn Türen und Fenster – auch bei kurzer Abwesenheit – geschlossen gewesen wären. Mit einfachen Maßnahmen kann jeder zum Einbruchschutz beitragen.

Deshalb möchte LoWi – Büro für Lokale Wirtschaft, gemeinsam mit der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Hamburg, Sie einladen an einem Informationsabend zum Thema: Einbruchschutz und Sicherungstipps für Gewerbetreibende teilzunehmen.

Von den geschulten Beamten erhalten Sie Anregungen und Tipps wie Sie sich vor Einbrechern und anderen Ganoven schützen können oder ihr Geschäft mit bereits wenigen Maßnahmen sicherer machen.

Bringen Sie gerne Ihre Geschäftsnachbarn oder Freunde mit. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Treffpunkt ist:
Hörgeräte Kersten Süd GmbH
Fährstraße 69
21107 Hamburg

 am Donnerstag, den 27. September ab 18:30 Uhr (max. 15 Teilnehmer)

Für die Teilnahme an einer der Veranstaltungen müssen Sie sich bei uns telefonisch unter: 040 – 43 26 13 36 oder per Email: bartz@lokale-wirtschaft.de anmelden. (Gerne auch auf den AB sprechen)

  • © 2016 - 2018 Beschäftigung und Bildung e.V.
Top