Insel-Dialog – „Was macht die IBA im Jahr 2018?“

(28.11.2017)
Der Insel-Dialog hat sich in den zurückliegenden Jahren als lokale Kommunikationsplattform für Wilhelmsburger Firmen und Betriebe etabliert und diese Tradition möchten wir fortsetzen.

Wir möchten Sie zum nächsten Insel-Dialog am 28. November 2017 einladen.

Termin:            Dienstag, den 28. November von 12.00 bis 14.00 Uhr
Ort:                  IBA Hamburg GmbH, Am Zollhafen 12, 20539 Hamburg
Thema:            „Was macht die IBA im Jahr 2018?“

Die Internationale Bauausstellung endete 2013! Das öffentliche Interesse an den Projekten der Bauausstellung hält nach wie vor an. Die IBA Hamburg GmbH arbeitet als Entwickler für Wohnquartiere und Gewerbegebiete an neuen Projekten und Zielen weiter. Welche Projekte sind das und was bedeutet das für Wilhelmsburg? Einen Ausblick über die neuen Aufgaben der IBA Hamburg GmbH stellt die Geschäftsführerin der IBA Karin Pein vor.

Danach wird Herr Reinken von der steg Hamburg kurz das neue Immobilienprojekt „WILMA“ vorstellen. Das Projekt bietet Mikro-Gewerberäume und Wohnraum in exponierter städtebaulicher Lage an.

Anschließend haben Sie bei einem kleinen Imbiss die Gelegenheit, weitere Informationen auszutauschen und viele interessante Kontakte zu knüpfen.

Bringen Sie gerne Ihre Geschäftsnachbarn, Kooperations- und Netzwerkpartner mit. Denn: Je mehr Firmen sich beteiligen, desto größer ist das Potenzial des Netzwerks

  • © 2016 Beschäftigung + Bildung e.V.
Top