Geschäftsporträt: Fahrradgeschäft Velo 54

(04.10.2017)
„Wir leben alle bereits zwischen 6 und 10 Jahren in Wilhelmsburg. Haben also auch als Bewohner der Elbinsel einen ganz persönlichen Bezug zu diesem Stadtteil. Wir Drei haben auch gemeinsam, dass jeder von uns neben dem persönlichen Fahrradhintergrund, schon immer einen Fahrradladen eröffnen wollte. Im Stadtteil leben zirka 55.000 Menschen und es gab vor der Eröffnung unseres Ladens eigentlich nur 1 ½ Fahrradgeschäfte. Im Vergleich zum Rest Hamburg also eine echte Unterversorgung. Deshalb hat sich Wilhelmsburg einfach angeboten. Das wir mit unserem Geschäft eine echte Lücke füllen und ein Grundbedürfnis decken, sehen wir schon an unserem Reparaturkalender: im Sommer müssen die Kunden teilweise bis zu drei Wochen auf einen Werkstatttermin warten..

Für unsere Lastenräder kommen auch Kunden aus dem weiteren Umfeld – Niedersachsen, Bremen – zu uns. Früher waren diese Lastenräder in vielen Gewerben – Post, Lieferdienste – normal. Heute gibt es wieder einen Trend zurück zu den Lastenrädern. Das ist zwar nicht das Hauptgeschäft, aber es ist ein persönliches Steckenpferd. Hauptsächlich sind wir in Wilhelmsburg um für die Bewohner mit gutem Rat und Service da zu sein.

Wenn Menschen zu uns in den Laden kommen, stellen wir immer wieder mit Freude fest, dass es anscheinend einen sozialpsychologischen barrierefreien Zugang besitzt. Bedeutet: es kommen wirklich von der Flüchtlingsfamilie, dem Porsche fahrenden Neu-Wilhelmsburger, Alteingesessenen Wilhelmsburgern, Studenten und der migrantischen Community alle zu uns rein und kennen keine Berührungsängste. In Wilhelmsburg gibt es eigentlich auch keine Minderheiten, irgendwie leben alle hier gemeinsam respektvoll miteinander.

Wir hoffen, dass auch in Zukunft viele neue Menschen in den Stadtteil ziehen und das bis dahin – und das ist nicht nur ein Wunsch als Ladenbesitzer – auch der Fahrradverkehr – Wege, Strecken, Anschluss an die City – ausgebaut und verbessert ist.“

Andi, Fanne und Hannes haben 2014 ihren Laden in der Veringstraße 54 eröffnet. Das Angebot umfasst hochwertige Touren-, City-, und Kinderräder, Lastenräder & Kindertransporträder – sogenannte Cargobikes – und Anhänger. Darüber hinaus realisieren sie auf Kundenwunsch individuelle Auf- und Umbauten aller Art.

Vélo 54
Fahrradladen mit Fahrradwerkstatt in Hamburg Willhelmsburg
Verkauf, Service und Reparaturen.

Veringstraße 54
21107 Hamburg
Tel.: 040 181 305 96
Fax: 040 369 196 11
Email: info@velo54.de
Website: www.velo54.de

  • © 2016 Beschäftigung + Bildung e.V.
Top