Facebook für alle! Oder eben doch nicht?

Stephany Plumbohm und Anna Breitenbach von edelman

Das Abendseminar für Gewerbetreibende und deren Angestellte mit dem Titel „Facebook für alle“ konnte dreizehn Personen in Eidelstedt begeistern. Die Teilnehmer*innen stammen aus unterschiedlichsten Branchen und  Altersgruppen.  Dies zeigt, dass das Thema „Social Media Marketing für kleine und mittlere Unternehmen“ mittlerweile ein unumgänglicher Bereich bezüglich dem Geschäftsmarketing darstellt.
Es ging an diesem Abend aber nicht nur um das „Wie“ nutze ich die Plattform Facebook, sondern auch um die Frage: „hat dieses Medium für meine Ziele und mit meinen Voraussetzungen eine Relevanz für mich?“
Anna Breitenbach (Community Managerin) und Stephany Plumbohm (Social Media Managerin) von edelmann, einer der führenden Kommunikationsagenturen in Deutschland, bearbeiteten diese Fragen mit ihrer spannenden Präsentation, die in eine sehr lockere und interessante Diskussionsrunde überging.
Die Präsentation, die unter anderem auch eine Checkliste und Tipps und Tricks für die richtige Nutzung von Unternehmerseiten auf Facebook bietet, wurde den Teilnehmer*innen nachträglich zu Verfügung gestellt.

Die Seminarrunde zum Thema Facebook für Unternehmen

Am Ende des Abends im Bürgerhaus Eidelstedt gab es von allen Teilnehmer*innen durchweg positive Resonanz. Die Art der Durchführung wurde gelobt und auch der hohe Erkenntniswert dieses Seminars. In den anschließenden Gesprächen gab es nicht nur die Rückmeldung, dass man jetzt motiviert an die eigene Unternehmerseite auf Facebook herangehen will, sondern auch die Entscheidung Facebook aktuell nicht nutzen zu wollen, da man die Kapazitäten für die intensivere Betreuung der Seite noch nicht habe.
Somit konnte die Veranstaltung einige dabei unterstützen, die aktuelle und zukünftige Geschäfts- und Marketingstrategie zu schärfen.

  • © 2016 - 2018 Beschäftigung und Bildung e.V.
Top