Das Integrierte Entwicklungskonzept für das RISE-Gebiet in Eidelstedt steht!

Das Integrierte Entwicklungskonzept für Eidelstedt ist im September 2017 beschlossen worden. Unter Einbeziehung der Bürger und Stadtteilakteure, hat der Quartiersentwickler in Kooperation mit dem Bezirksamt Eimsbüttel einen „roten Faden“ entwickelt, der für die nächsten Jahre die Stadtteilentwicklung in Eidelstedt führt. Weiterhin sind dort die bestehenden Unterstützungs – Maßnahmen und kommende wie auch schon umgesetzte Projekte für den Stadtteil im Überblick!

In der neuen Stadtteilzeitung Hej! (Ausgabe 10/2017) finden Sie schnell und anschaulich die wichtigsten Fakten des IEKs (Integriertes Entwicklungskonzept).
http://www.eidelstedt-mitte.de/files/Downloads/Hej/HEJ-3_klein.pdf

Auf der Stadtteil – Seite des Quartiersentwicklers, der steg mbH, finden Sie weiterhin die detaillierten Infos zum IEK : http://www.eidelstedt-mitte.de/konzept/iek-3.html

 

  • © 2016 Beschäftigung + Bildung e.V.
Top